Über Cacaomundo

Von der Idee über Naschwerk zu Cacaomundo…

  • Am Anfang war die Idee Schokolade & Pralinen direkt ohne Zwischenhandel
    zu vermarkten.
  • Hinzu kam der vielfach ausgesprochene Kundenwunsch nach personalisierten Kleinstserien von Schokolade und Pralinen als Werbemittel.
    (Gewerblich & Privat)
  • Aus diesen Ideen wurde ein konkretes Konzept entwickelt.
  • Das Konzept wurde in 2008 zunächst als interne Handelsorganisation „Cacaomundo“ der Naschwerk GmbH (bereits seit 1991 erfolgreich tätig) umgesetzt.
  • Um den stetigen Wachstum Rechnung zu tragen, wurde im Februar 2009 aus der internen Handelsorganisation, die eigenständige Cacaomundo GmbH gegründet.

Unser Produktsortiment bietet Ihnen:

  • Fair kalkulierte Preise
  • Höchste Produktqualität dank hochwertiger Rohstoffe, feinster Veredelungsverfahren und strenger Qualitätskontrollen
  • Ein eigenständiges Produktdesign
  • Die Möglichkeit der schnellen und kostengünstigen Erstellung kleiner Serien von Werbemitteln und Grußbotschaften, die frisch und aktuell sind.

1 Kommentar

  1. Super-leckere Schokolade mit der Visitenkarte kombinieren – eine schmackhafte Werbung, die alle Sinne einbezieht!
    Dr. Joachim von Hein – Hannover


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 92 Followern an

  • RSS 4p2p’s Blog – Bewusster Leben (Dirk Jakob)

    • Lasst Euch nicht für dumm verkaufen!
      Diese ganze Dauerberieselung von Gewalttaten, angeblichen „schlimmen & unsicheren Zeiten“, Wiederholung immer der gleichen (Schreckens-)Bilder – da sollte man sich fragen: WAS SOLL DAS? Das Alles dient sicher auch dazu, uns zu verunsichern, unsere Energie an die „Existenz von Blut und Terror“ zu binden, damit wir keinen „inneren Raum“ mehr haben über Lös […]
    • Wie man sich seinen Ruf ruiniert …
      Eines wissen wir: „Menschen folgen Menschen“ – und wir wissen auch, dass Menschen langfristig in ihrem Tun wahrgenommen werden – und nicht in dem was sie sagen. Ethik und Werte wurden schon immer gerne kommuniziert, wenn es darum geht, neue Partner für sein Unternehmen zu gewinnen. Hier stellt sich aber die zentrale Frage: WERDEN SIE… More Wie man sich seine […]
    • Rein oder raus mit den Asylanten?!
      Allein mit der Überschrift will ich provozieren, denn ich glaube, man sollte einmal KURZ innehalten um gewisse Dinge/ Standpunkte/ Äußerungen zu hinterfragen. Was ich da alles in den letzten Wochen gelesen und gehört habe, grenzt an Wahnsinn … Zuerst einmal: Ist es mittlerweile normal, dass fast alles über einen Kamm geschert wird? Da gibt es… More Rein oder […]